Inzwischen ist er zur Tradition geworden – der jährliche „Know-how Transfer“– ein persönlicher Austausch der Wirtschaftsjunioren Berlin-Brandenburg mit Abgeordneten des Brandenburger Landtages. Wirtschaft und Politik sind zwar im Gespräch, wissen aber zu wenig voneinander. Mit dem Know-how Transfer wollen wir diese Lücke schließen.